Suche: 
 Suchen

Freystadt startet in die Bundesligasaison

Vier Monate ist es mittlerweile her, dass wir den Aufstieg in die 2. Bundeliga Süd durch zwei Siege in den Relegationsspielen perfekt gemacht haben. Jetzt, vier Monate später, können wir das erste Mal beweisen, wie gut wir diese Zeit genutzt haben, uns für die neue Spielzeit vorzubereiten. All unsere Förderer sowie Hauptverein, Abteilungsleitung, Betreuer und natürlich die Spieler selbst haben auf jeden Fall fieberhaft gearbeitet, um die Weichen für einen erfolgreichen Saisonstart zu stellen.

Am 8. September 2013 beginnt unsere erste Saison in der 2. Bundesliga. Wir starten mit einem Auswärtsspiel gegen das Team des TV Dillingen – sicherlich bereits ein erster Saisonhöhepunkt, bei dem man sich auf spannende Partien und gute Stimmung freuen darf. Viele Spiele dürften relativ ausgeglichen sein, doch der bayerische Ligakonkurrent hat einen Vorteil: Sie konnten bereits in der letzten Saison Bundesligaluft schnuppern und uns vormachen, wie man sich als Liganeuling erfolgreich in der zweithöchsten deutschen Spielklasse schlägt und am Ende einen sicheren fünften Tabellenplatz belegt.
Nichtsdestotrotz hoffen wir, bereits am Wochenende erstmals punkten zu können, denn einen gesicherten Platz im Mittelfeld haben auch wir uns für diese Saison vorgenommen. Neben den altbewährten Kräften der letzten Spielzeiten, werden in diesem Jahr auch unsere drei Neuzugänge Maja Pavlinic, Vladislav Druzhchenko und Beryno Wong für den TSV Freystadt aufschlagen und unser junges Team durch ihre internationale Erfahrung bereichern.
In vielen Bereichen werden wir damit also auch in dieser Saison wieder Neuland betreten: Zum vierten Mal in Folge müssen bzw. dürfen wir uns in einer neuen Liga zurechtfinden. Die Fahrten werden länger, die Gegner stärker, die Spiele noch hochklassiger. Vieles wird aber auch beim Alten bleiben: Weiterhin setzten wir natürlich auf unsere eigenen Nachwuchskräfte, die die Basis des Erfolgs der letzten, aber auch der kommenden Jahre bildeten bzw. bilden sollen. Weiterhin darf man sich bei jedem unserer Heimspiele über eine tolle Kulisse, selbstgebackene Kuchen und andere Köstlichkeiten freuen und weiterhin rechnen wir fest mit unseren Fans, die uns bisher immer so zahlreich unterstützt haben und mit denen wir beim ersten Heimspiel natürlich noch unseren Aufstieg nachträglich feiern wollen.
Wir freuen uns sehr, wenn ihr uns auch bei unserem ersten Auswärtsspiel in Dillingen zahlreich unterstützt!

TV Dillingen – TSV Freystadt
Sonntag, 8.9.2013 um 14.00 Uhr

Sebastian-Kneipp-Halle
Georg-Schmid-Ring
80407 Dillingen

   - Unser Team » »

Bild