Suche: 
 Suchen

Der TSV Freystadt mit vielen Spielern bei der Sportlerehrung 2013

Traditionell lädt der Landrat in jedem Frühjahr die besten Sportlerinnen und Sportler des Landkreises in das Landratsamt nach Neumarkt ein, um diese für ihre Leistungen im vergangenen Sportjahr zu ehren. Am 28.03.14 fand diese Ehrung, untermalt durch einige sehr schöne Aufführungen des Turn- und Artistikvereins Neumarkt, statt.

Für besondere individuelle Leistungen wurden in den Kategorien Bronze (2. oder 3. Platz Bayerische Meisterschaft; Teilnahme an Deutscher Meisterschaft), Silber (1 Platz Bayerische Meisterschaft; 2. oder 3. Platz bei Deutscher Meisterschaft) und Gold (Deutscher Meister und internationale Wettkämpfe) 106 Sportlerinnen und Sportler geehrt. 13 dieser Sportler sind Spieler beim TSV Freystadt. Für die gleichen Erfolge in Mannschaftswettbewerben wurden Pokale für die erfolgreichen Mannschaften vergeben. Auch hier wurde der TSV Freystadt mit zwei Teams geehrt.

Vom TSV Freystadt wurden folgende unserer Spielerinnen und Spieler geehrt ...

Bronzemedaille:
Matthias Dürmeier 2. Platz Bayerische Meisterschaft im Doppel
Bennett Elstermann 2. Platz Bayerische Meisterschaft im Doppel
Tim Fischer  2. Platz Südostdeutsche Meisterschaft im Mixed
Philipp Serby  2. Platz Südostdeutsche Meisterschaft im Doppel

Silbermedaille:
Anna Blomeyer  1. Platz Bayerische Meisterschaft im Mixed
Annabella Jäger  3. Platz Deutsche Meisterschaft im Einzel und Doppel
Laila Jötten  1. Platz Südostdeutsche Meisterschaft im Doppel
Tania Jötten  1. Platz Südostdeutsche Meisterschaft im Doppel
Felix Kick  1. Platz Bayerische Meisterschaft im Einzel
Michael Teuber  1. Platz Bayerische und Südostdeutsche Meisterschaft im Einzel
Florian Waffler  1. Platz Südostdeutsche Meisterschaft im Einzel, Doppel und Mixed
Stefan Waffler  1. Platz Südostdeutsche Meisterschaft im Doppel und Mixed

Goldmedaille:
Johannes Pistorius 3. Platz Junioren Europameisterschaft im Doppel

Silberpokal:
Jugendmannschaft 1. Platz Bayerische und Südostdeutsche Meisterschaft
TSV Freystadt 1  Meister der Regionalliga (Aufstieg 2. Bundesliga)

In die Wertung kam hierbei allerdings „nur“ die höchste Wertung.
Der scheidende Landrat, Herr Albert Löhner, wurde im Rahmen dieser Veranstaltung durch den BLSV für seine Förderung und Unterstützung des Sports mit der Verdienstplakette in Gold ausgezeichnet. Herr Löhner war oft zu Besuch in Freystadt und hat es sich im Laufe seiner 18 Amtsjahre als Landrat nicht nehmen lassen, hin und wieder die Badmintonabteilung des TSV zu besuchen. Auch der TSV Freystadt dankt an dieser Stelle Herrn Albert Löhner für die jahrelange Sportbegeisterung und wünscht ihm für die Zukunft alles erdenklich Gute bei bester Gesundheit. Aber auch sein Nachfolger, der zukünftige ehemalige Bürgermeister von Freystadt und zukünftige Landrat, Herr Willibald Gailler, hat es sich natürlich nicht nehmen lassen, insbesondere die Freystädter zu beglückwünschen. Abgerundet wurde der Abend durch einen Imbiss im Foyer des Landratsamtes.

Die Badmintonabteilung dankt dem Landrat für die gelungene Veranstaltung und gratuliert den Spielerinnen und Spieler recht herzlich. Ein großes Dankeschön geht aber auch an alle Unterstützer, Übungsleitern, Trainern, Betreuern und Eltern, wenn sie tagelang zu den Wettkämpfen unterwegs sind. Ohne euch ist dieser Erfolg nicht möglich.

- http://www.landkreis-neumarkt.de/hp144623/2013.htm
- weitere Bilder

Bild