Suche: 
 Suchen

Header Gif
Begrüßungstext
Trailer Badminton
Trailer Badminton

News

Offene Stadtmeisterschaft Schüler u. Jugend am 16.7.2016. Meldet Euch jetzt an.
Freystadt steigt in die 1.Bundesliga auf. Bericht in der Mittelbayerischen Zeitung und im Regionalfernsehen InTV und Badminton-Internetsender bsTV4

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

TSV Freystadt III ist Vizemeister in der Bezirksoberliga

Als Aufsteiger in die Bezirksoberliga Niederbayern/Oberpfalz überraschte unsere 3. Mannschaft und wurde Vizemeister. Das Team um Mannschaftsführer Bennett Elstermann übertraf das gesteckte Saisonziel bei weitem. Souveräner Meister wurde Post SV Landshut II.

- mehr » »


Florian Waffler und Hannes Gerberich: Deutsche Meister der Junioren

Im niedersächsischen Peine fanden die nationalen Junioren-Meisterschaften U22 statt. Die Freystädter Bundesligaspieler Florian Waffler und Hannes Gerberich wurden Deutscher Meister im Herrendoppel. Mit dabei waren auch Johanna Reinhardt und Stefan Waffler, die dieses Mal ohne Medaillen blieben.

- mehr » »


Das Abenteuer 1. Bundesliga ist gestartet

Pünktlich zum Meldeschluss meldete der Verein rechtsverbindlich gegenüber dem Spielleiter der 1. Bundesliga Bernd Mohaupt. Nachdem die Rahmenbedingungen geprüft sind, gehen wir das Abenteuer 1. Liga mit viel Zuversicht an. Auch wenn wir noch nach einer Verstärkung suchen, steht unser Kader zu 90%

- mehr » »


Freystädter Damendoppel in Solingen nicht zu stoppen

Julia Kunkel, Annabella Jäger Vanessa Seele und Hannes Gerberich spielten beim letzten Ranglistenturnier O19 der Saison 15/16. Julia gewann mit Annabella die Doppelkonkurrenz und belegte den 2. Platz im Einzel. Vanessa stand im Doppel- Viertelfinale, Hannes erreichte das Achtelfinale im Einzel.

- mehr » »


Sportlerehrung des Landkreises Neumarkt

Landrat Willibald Gailler und Staatssekretär Albert Füracker zeichneten die erfolgreichen Sportler aus, darunter 15 Sportler des TSV Freystadt. Gold erhielt Tania Jötten als deutsche Meisterin U22, den Pokal in Silber nahm Bennett Elstermann für den 2. Platz der 1. Jugendmannschaft bei der DM entgegen.

- mehr » »


Stephan Pistorius: Alter und neuer Abteilungsleiter

Badminton Jahresversammlung: Erfreulich, dass Abteilungsleiter Stephan Pistorius sich weiterhin auf ein motiviertes Team stützen kann. Neu in der Abteilungsleitung: Jürgen Rosenberger als Stellvertreter, Tim Bambach als Sportwart, Sebastian Sachs und Andrej Junker als Beisitzer für Sonderaufgaben.

- mehr » »


Sensationell: Aufstieg in die 1. Bundesliga

Am 19. März, 17.00 Uhr war es soweit: Allan Tai verwandelte den Matchball und holte den fünften Punkt. Unser Hallensprecher verkündete vor begeisterter Fankulisse: „2. Liga ade – 1. Bundesliga, wir kommen“. Mit 7:1 siegte unser Team gegen Schorndorf und ein Tag darauf mit dem gleichen Ergebnis gegen Dillingen. Als Vizemeister der 2. Bundesliga steigen wir in die 1. Liga auf.

- mehr » »


Noch ein Sieg bis zur 1. Bundesliga

Noch fehlen zwei Punkte, um sicher in die 1. Bundesliga aufzusteigen. Einen Riesenschritt machte unser Team am vergangenen Wochenende mit dem 6:2 Auswärtserfolg gegen den SV Fischbach (Kaiserslautern) und dem 4:4 gegen Tabellenführer 1. BCB Saarbrücken II.

- mehr » »


Regionalligamannschaft beendet die Saison auf dem 8. Platz und steigt ab

Mit 3:25 Punkten verabschiedet sich unsere 2. Mannschaft aus der Regionalliga und steigt in die Bayernliga ab. Trotzdem gab es am letzten Spielwochenende wiedermal sehenswerte Spiele.

- mehr » »


Gold, Silber, 2 x Bronze bei der DM der Jugend in Gera

Das Freystädter Eigengewächs Tim Fischer ist Deutscher Meister im Mixed U17. Annabella Jäger holt Silber im Mixed und Bronze im Einzel. Gemeinsam mit Vanessa Seele gewinnt sie Bronze im Doppel. Viertelfinale für Hannes Gerberich im Doppel.

- mehr » »


Erfolgreiches Länderspieldebüt für Johannes Pistorius

Johannes Pistorius feierte in Nördlingen erfolgreich seine Premiere im Länderspiel Deutschland gegen Frankreich. Deutschland gewann 4:1, Johannes gewann mit seinem Partner Fabian Holzer das erste Herrendoppel in zwei Sätzen.

- mehr » »


DM - Podestplatz für Julia, Annabella, und Johannes

Bei den deutschen Meisterschaften in Bielefeld gewann Johannes Pistorius die Bronzemedaille im Herrendoppel. Eine echte Überraschung gelang Julia Kunkel/Annabella Jäger mit dem dritten Platz im Damendoppel.

- mehr » »


Rosenmontagsball - Auch der TSV feiert Fasching

Die Badmintonabteilung auf dem Rosenmontagsball

Mit einigen Badmintonfreunden waren wir auf dem Rosenmontagsball und haben gezeigt, dass auch die Bayern Fasching zu feiern wissen. Zum Thema Wild West Party genossen es Idianer, Cowboys, aber auch sonstige Narren einmal, nicht immer an Badminton zu denken.

- mehr » »


Zwei Siege gegen die Hessen und jetzt mit einem Bein in der 1. Liga

Gegen den Tabellenletzten BV Maintal gewann unsere 1. Mannschaft souverän mit 7:1. In ausverkaufter Halle einen Tag später verteidigten wir mit dem 6:2 Sieg gegen Aufstiegsaspirant Fun-Ball Dortelweil den 2. Tabellenplatz in der 2. Bundesliga Süd und vergrößerten unseren Vorsprung auf vier Punkte.

- mehr » »


Annabella Jäger: Südostdeutsche Meisterin

Bei den südostdeutschen Meisterschaften in Neubiberg starteten unsere Topspieler hervorragend in das neue Sportjahr. Sensationell der Finalsieg von Annabella Jäger gegen die große deutsche Nachwuchshoffnung Miranda Wilson (BAW). Vizemeister wurden Johanna Reinhardt und Florian Waffler im Doppel. Bronze gewannen Julia Kunkel (Einzel und Mixed) sowie Stefan Waffler (Mixed).

- mehr » »


TSV Freystadt verteidigt 2. Platz in der 2. Bundesliga

Am Sonntag gewann unser Team vor 200 Zuschauern ihr erstes Rückrundenspiel mit 7:1 gegen den ersatzgeschwächten Tabellenvierten aus Neubiberg und verteidigte den 2. Tabellenplatz in der 2. Bundesliga Süd mit nur zwei Punkten Rückstand auf den Tabellenführer 1. BCB Saarbrücken II.

- mehr » »


Schülermannschaft ist Vizemeister des Bezirks Niederbayern/Oberpfalz

Unsere Schülermannschaft beendete die Saison 15/16 auf Bezirksebene mit dem zweiten Platz. Als Vizemeister des Bezirks Niederbayern/ Oberpfalz qualifizierte sich das U15-Team für die bayerischen Meisterschaften.

- mehr » »


TSV Freystadt ehrt verdiente Mitglieder der Badmintonabteilung

Klaus Krust, 1. Vorsitzender des TSV und Stellvertreter Werber Breinl hatten zum Ehrenabend eingeladen. Von der Badmintonabteilung wurden Abteilungsleiter Stephan Pistorius und Jugendwart Ute Pistorius für ihr 20-jähriges Engagement mit der Ehrennadel in Silber geehrt. Michael Hilscher, Timo Serby und Steffi Spies erhielten die Ehrennadel in Bronze.

- mehr » »


Kegeln als Jahresabschluss

Alle Jahre wieder! Die Mitglieder der Badmintonabteilung trafen sich zum Kegeln, um so das Jahr ausklingen zu lassen.

Mit noch mehr Teilnehmer als im Vorjahr, erlebten wir einen geselligen Abend.

- mehr » »


Nach der Hinrunde auf dem zweiten Tabellenplatz der 2. Bundesliga

Zum Abschluss der Vorrunde verbuchte unsere Mannschaft zwei Siege und verbesserte sich auf den zweiten Tabellenplatz in der 2. Bundesliga Süd. Mit 7:1 besiegte unser Team den starken Aufsteiger SG Schorndorf (nahe Stuttgart). Eine klare Sache wurde das bayerische Derby gegen Dillingen. Unser Team gewann in voller Halle mit 8:0.

- mehr » »


Nachwuchs gewinnt 5 Titel bei den Bayerischen Meisterschaften:

 Unser Nachwuchs räumte bei den bayerischen Meisterschaften mit fünf Titeln und weiteren fünf Medaillen kräftig ab. 2-fache Bayerische Meister wurden Annabella Jäger, Vanessa Seele und Hannes Gerberich. Vanessa und Annabella holten zusätzlich zwei Mal Silber. Eine Bronzemedaille gewannen Emily Männel, Svenja Dittenhofer, Jacob Fuchs und Axel Bauer.

- mehr » »


Badminton feierte 20-jähriges Bestehen

Klaus Krust, 1. Vorsitzende des TSV Freystadt und Abteilungsleiter Stephan Pistorius konnten zur Feier über 80 Gäste, darunter Landrat Willibald Gailler, Bürgermeister Alexander Dorr sowie zahlreiche Funktionäre aus der Gründerzeit begrüßen.

- mehr » »


Johannes Pistorius und Oliver Roth gewinnen deutsche Rangliste

In Wiebelskirchen, Saarland, fand die Deutsche Rangliste der Aktiven statt. Unsere Bundesligaspieler konnten voll überzeugen: Im Einzel schaffte es Hannes Gerberich bis in die 3. Runde, Julia Kunkel erreichte das Halbfinale. Johannes Pistorius und Oliver Roth gewannen die Doppelkonkurrenz. Hier der Fernsehbericht des saarländischen Rundfunks.

- mehr » »


Schülermannschaft: Tabellenführer in der Bezirksoberliga Nord

Unsere Schülermannschaft startete in die Saison mit einem 5:3 Sieg gegen den TSV Wolfstein, 8:0 gegen TB Weiden und 8:0 gegen BSDN Neumarkt. Mit 6:0 Punkten liegt unser Team an der Tabellenspitze und hat gute Chancen, das Play off der besten vier Mannschaften des Bezirks Niederbayern/Oberpfalz zu erreichen.

- mehr » »


Johannes Pistorius erreicht Halbfinale in Finnland

Nationalspieler Johannes Pistorius (20) erreichte in Helsinki bei den Finnish International Championships im Doppel mit Tobias Wadenka (TSV Neuhausen-Nymphenburg) das Halbfinale und im Mixed mit Eva Janssens (1. BC Bonn Beuel) das Viertelfinale.

- mehr » »


Tim Fischer gewinnt Deutsche Rangliste U17

Nachwuchstalent und D/C-Bundeskaderathlet Tim Fischer (16) wohnt und trainiert seit 2014 am Jugend-Bundesstützpunkt in Mülheim. Mit Saisonbeginn wechselte er zum BV Wesel. Gemeinsam mit seiner Partnerin Annalena Diks (BV Wesel) gewann er die Jugendrangliste U17 und belegte den 3. Platz im Doppel. Tim - mach weiter so!

- mehr » »


Freystädter gewinnen zwei von fünf U19-Disziplinen der deutschen Rangliste

Hannes, Vanessa und Annabella nahmen bei der deutschen Rangliste teil. Im Herreneinzel und im Mixed gewannen die Freystädter. Mit einem weiteren Podestplatz im Herrendoppel und weiteren respektablen Ergebnissen führen die Spieler des TSV Freystadt nach Hause.

- mehr » »


Sieg und Niederlage für TSV-Bundesligateam, jetzt in der Tabelle auf Platz 3

Unser Team zählt zu den Spitzenteams der 2. Bundesliga Süd. Nach dem 6:2 Sieg gegen den Tabellendritten SV Fischbach (Kaiserslautern) und der knappen 3:5 Niederlage gegen Topmeisterschaftsfavorit 1. BC Saarbrücken-Bischmisheim II liegen wir mit 8:2 Punkten auf dem 3. Tabellenplatz mit nur zwei Punkten Rückstand auf den Tabellenführer.

- mehr » »


3. Mannschaft festigt den 2. Platz in der Bezirksoberliga

Am Doppelspieltag erwartete unsere 3. Mannschaft die niederbayerischen Teams aus Landshut und Vilsbiburg. Vilsbiburg trat nicht an, so siegte unser Team kampflos. Gegen den Tabellenführer Post SV Landshut unterlag man mit 3:5. Erfolgreich waren Steffi Spies im Dameneinzel; Bennett Elstermann und Cristian Jochum im 2. und 3. Einzel.

- mehr » »


2. Bundesliga: Kampf um die Tabellenspitze am Wochenende

Mit 6:0 Punkten ist unser Team Tabellenzweiter der 2. Bundesliga. Am Samstag, 15:00 Uhr, kommt der SV Fischbach. Die Pfälzer rangieren auf dem 3. Tabellenplatz und zählen zu den Aufstiegsaspiranten. Am Sonntag, 15.00 Uhr, wird es noch eine Nummer schwerer gegen Tabellenführer und Meisterschaftsfavoriten 1. BC Saarbrücken II.

- mehr » »


Die Jagd hat ein Ende: Liane und Christian haben geheiratet. Wir gratulieren!

17. Oktober 2015, 14.00 Uhr, Knabenrealschule Freystadt. Die Badminton-Abteilung steht Spalier. Liane Schmerle, die seit Jahren die Kassengeschäfte unserer Badmintonabteilung erfolgreich führt und Christian Brunner haben sich das Ja-Wort gegeben. Beim Spiel über das Netz merkte man beiden den Stress an - oder war es nur der Trainingsrückstand? Wir gratulieren beiden - eine gute Entscheidung.

- mehr » »


Dritte Mannschaft startet mit gutem Erfolg in der höchsten Bezirksliga

Nach vier Spieltagen und drei Siegen rangiert unsere 3. Mannschaft auf dem zweiten Platz der Bezirksoberliga. Ein toller Saisonstart für das junge Team um Mannschaftsführer Bennett Elstermann.

- mehr » »


Traumwochenende für unser Bundesligateam in Hessen

Nach Plan lief die Samstagsbegegnung gegen den 1. BV Maintal nähe Frankfurt. Unser Team gewann souverän mit 8:0. Im Topspiel gegen SV Funball Dortelweil (Bad Vilbel) gelang uns mit dem 5:3 Sieg eine echte Überraschung. Mit 6:0 Punkten liegt unsere 2. Ligamannschaft nun auf dem zweiten Tabellenplatz der 2. Bundesliga Süd.

- mehr » »


Mit einem 5:3 Auswärtssieg startet unser Bundesligateam in die Saison

Nachdem der Münchner Vorortverein TSV Neubiberg ohne ihren indischen Weltklassespieler Arvind Bhat antrat, war unser Team in der Favoritenrolle. Auch wenn nicht alles rund lief und einige Spiele hart umkämpft waren, ging der 5:3 Sieg auch nach Aussagen des Gegners in Ordnung. Stark die Leistung unserer 17-jährigen Nachwuchsspielerin Annabella Jäger.

- mehr » »


Vorbericht Saison 15/16

Abteilungsleiter und Bundesligamanager Stephan Pistorius berichtet über Situation und Ziele unserer fünf Mannschaften, im Focus steht unsere Bundesligamannschaft.

- mehr » »


Begeisterte Kids beim Badminton-Ferientraining

Im Rahmen des Ferienprogramms der Stadt Freystadt fand in der Mehrzweckhalle ein Badmintonschnuppertraining statt. 15 Jungen und Mädchen im Alter von 7 bis 13 Jahre zeigten viel Begeisterung und Geschick mit Schläger und Federball. Die Leitung hatte Jugendwart Ute Pistorius, unterstützt von Bundesligaspielerin Julia Kunkel und Regionalligaspieler Tobias Kaiser.

- mehr » »


Finalteilnahme für Annabella Jäger beim internationalen Langenfeldcup

Vom 28. bis 30. 08. trafen sich Europas beste Jugendspieler in Langenfeld (NRW). Erfolgreichste deutsche Spielerin war Annabella Jäger mit der Finalteilnahme im Mixed; gemeinsam mit Vanessa Seele erreichte sie außerdem das Halbfinale im Doppel. Bis in’s Viertelfinale kamen Hannes Gerberich im Doppel und Vanessa Seele im Einzel.

- mehr » »


2. Deutsches Ranglistenturnier O 19 mit Freystädter Jugendvertretung

Bei dem 2. Deutschen Ranglistentunier der Erwachsenen gingen Hannes Gerberich, Vanessa Seela und Annabella Jäger als Jugendliche an den Start. Alle drei zeigten gute Leistungen und schieden teilweise erst gegen die späteren Gesamtsieger, oder Top-Gesetzte Erwachsene aus. Im Doppel konnte jeder der Teilnehmer sogar bis ins Viertelfinale bzw. Runde drei vorrücken.

- mehr » »


Sommerfest mal anders

Die Badmintonabteilung beendet die Sommersaison mit „Golf für jedermann“. Zahlreiche Mitglieder hatten die Reise nach Altdorf angetreten und gaben in der Driving Range, sowie im Puttinggrün alles. Auch ohne Siegerehrung und Pokalübergabe hatte die Veranstaltung hohen Unterhaltungswert. Danke an Michael und Jürgen für die gute Organisation.

- mehr » »


Freystädter Stadtmeisterschaften

Zum 20. Mal fanden die Meisterschaften statt. Bürgermeister Alexander Dorr überreichte Urkunden, Medaillen und Pokale. Stadtmeister wurden Emily Männel (TSV Freystadt), Samuel Weinzierl (TSV Wolfstein) in U11; Janina Popp (TSV Freystadt) und Rouven Wulandoko (TSV 1846 Nürnberg) in U13; Chrissi Weigert (TSV Neuhausen Nymphenburg), Luca Enderlein (TSV Freystadt) in U15.

- mehr » »


12 Freystädter auf den bayrischen Ranglisten

Teilnehmer waren Emily Männel, Luca und Marco Holzberger, Janina Popp, Lea Schärfl , Svenja Dittenhofer , Chiara Brendel, Jacob Fuchs, Verena Bezold, Axel Bauer, Vanessa Seele und Annabella Jäger. Für die südostdeutschen Ranglistenturniere haben sich Hannes Gerberich, Vanessa Seele und Annabella Jäger qualifiziert mit guten Chancen, sich für die deutsche Ebene zu qualifizieren.

- mehr » »


Zwei Freystädter dominierten die Nürnberger Stadtmeisterschaften

Gemessen an der Teilnehmerzahl sind die Nürnberger Meisterschaften mit 221 Spielern das größte bayerische Turnier. Den Titel im Dameneinzel gewann Vanessa Seele, im Herreneinzel Hannes Gerberich. Hannes gewann mit Jonas Grün (TV Marktheidenfeld) auch das Doppel, Vanessa und Hannes belegten im Mixed nach knapper 3-Satzniederliga im Finale den 2. Platz.

- mehr » »


Es muss nicht immer Badminton sein…

Mit einem kleinen Team war die Badmintonabteilung beim Freystädter Volksfestlauf vertreten. Über die Distanz von 10.000 Meter zeigten Katharina Schick, Sebastian Sachs, Andrej Junker und Tobias Kaiser gutes Durchhaltevermögen. Fotos: Josef Sturm.

- mehr » »


Badmintonabteilung beim Freystädter Volksfestzug aktiv

Tradition in Freystadt, Tradition beim TSV Freystadt. Auch dieses Jahr waren wir mit einem Team dabei. 28 Badmintonspieler vertraten im rot-weißen Vereins-Shirt unsere Abteilung beim Volksfestzug vom Rathaus ins Festzelt.

- mehr » »


Johannes Pistorius nun unter den Top 100 der Weltrangliste

Beim EBU Turnier in Slowenien belegte Johannes Pistorius im Herrendoppel den 2. Platz und bei den Spanish International in Madrid erreichte er das Halbfinale. Dafür gab es reichlich Weltranglisten-Punkte. So verbesserte er sich seit Jahresbeginn um 60 Plätze und belegt im Herrendoppel aktuell den 90. Platz in der Rangliste der Badminton World Federation.

- mehr » »


Bayerische Regionalrangliste Süd mit großer TSV-Beteiligung

16 Nachwuchsspieler hatten sich über die Bezirksranglistenturniere für die Regional-Rangliste qualifiziert. Die größte Überraschung gelang Marco und Luca Holzberger mit Platz 1 im Doppel. Auch Svenja Dittenhofer, Bennett Elstermann und Matthias Dürmeier standen ganz oben auf dem Siegerpodest. 10 Spieler haben die Qualifikation für die bayerischen Ranglistenturniere geschafft.

- mehr » »


Doppelsieg für Julia Kunkel beim internationlen Bodensee Cup

In Friedrichshafen traf sich wieder Europas Nachwuchs zur 48. Auflage des internationalen Bodensee Cup’s. Bei ihrem letzten Jugendturnier gewann Julia Kunkel das Turnier in der Altersklasse U19 im Einzel und gemeinsam mit Brid Stepper (TV Markheidenfeld) auch im Doppel. Ergebnisse.

 


Johannes Pistorius: 2. Platz bei den Dutch International

Johannes Pistorius stand bei den Victor Dutch zum ersten Mal auf internationaler Ebene in einem Finale im Aktivenbereich. Gemeinsam mit Marvin Seidel (1. BC Bischmisheim) belegte er in Den Haag nach einer 2-Satz-Niederlage den zweiten Platz des mit 10.000 $ dotierten EBU-Turniers.

mehr » »


Badminton Jugend wird Deutscher Vizemeister

Die deutschen Nachwuchs-Mannschafts-Meisterschaften fanden dieses Jahr in Mülheim an der Ruhr statt. Der TSV Freystadt hatte sich als bayerischer und südostdeutscher Meister zum 6. Mal in Folge (!) qualifiziert.

 - mehr » »


Tania Jötten: Deutsche Meisterin der Junioren

In Regensburg fanden die Deutschen Meisterschaften U22 statt. Tania Jötten wurde im Damendoppel Deutsche Meisterin. Julia Kunkel und Johanna Reinhardt, ebenfalls vom TSV Freystadt, gewannen Silber im Damendoppel. Eine weitere Medaille gewann Florian Waffler mit Bronze im Doppel.

-mehr » »


TSV 1906 Freystadt erneut Südostdeutscher Mannschaftsmeister der Jugend

Zum fünften Mal in Folge (!) gewann der TSV Freystadt den Titel bei den südostdeutschen Meisterschaften der Jugend und träumt von einer Medaille bei der DM in Mülheim.

- mehr » »


TSV beendet die Saison auf Platz 4 - INTV berichtet vom letzten Heimspiel gegen Neubiberg

Unser Team mit einem Durchschnittsalter von 18 Jahren schlug im Auswärtsspiel Dillingen mit 5:3 und siegte zuhause vor über 200 Zuschauern (Saisonrekord) gegen Neubiberg mit 6:2. Der Regionalsender Intv berichtete, der Beitrag kann in der Mediathek abgerufen werden.

mehr » »


Mit einem Großaufgebot von 21 Spielern in Landshut, Bodenwöhr und Neumarkt

Gut präsentiert haben sich unsere 21 Nachwuchsspieler bei den drei Ranglistenturnieren des Bezirks Niederbayern/Oberpfalz; 15 Spieler und Spielerinnen schafften es, sich für die südbayerischen Ranglistenturniere zu qualifizieren.

- mehr » »


20. Offene Stadtmeisterschaften im Badminton

fuer Erwachsene und Jugendliche.
Termin: Sa. 11. April 2015.
Anmeldung ab sofort möglich,
siehe Ausschreibung ...
- mehr » »


Unsere 3. Mannschaft ist Meister der Bezirksliga Nord

Nach dem 5:3 Sieg im Spitzenspiel gegen TSV Wolfstein steht unser Team vorzeitig als Meister und Aufsteiger in die Bezirksoberliga fest. Gratulation an Mannschaftsführer Bennett Elstermann und alle Spieler. Das war eine tolle Teamleistung, macht so weiter.
weiter

- mehr » »


2. Bundesliga: Zwei Heimsiege, vier Punkte und Klassenerhalt

Vor über 200 Zuschauern gegen die hessischen Topteams aus Anspach (Taunus) und Maintal (Frankfurt) gewannen wir mit 5:3 und 7:1 und sicherten uns zwei Spieltage vor Saisonende den Klassenerhalt. Der Regionalsender intv war vor Ort. Der Beitrag kann in der Mediathek, Rubrik Sport , abgerufen werde.

- mehr » »


Unsere Jugendwartin Ute hat heute 50. Geburtstag - Herzlichen Glückwunsch!

Unsere Badmintonabteilung feiert in diesem Jahr 20-jähriges Bestehen. Seit 1995 ist Ute als Spielerin, Jugendwart und Trainer mit Leidenschaft dabei. Vor 20 Jahren spielte sie in der 1. Mannschaft des TSV und blieb in der gesamten Saison ungeschlagen. In ihrer Verantwortung als Jugendwart holte der TSV drei deutsche Meisterschaften der Schüler und Jugend. Die Badmintonabteilung bedankt sich herzlich und wünscht alles Gute.
Ute – bleib wie Du bist und mach weiter so!


Ergebnisse der Freystädter Nachwuchsspieler auf nationaler Ebene


Die Deutsche Meisterschaft beendete den Kampf um möglichst gute Platzierungen in den deutschen Ranglisten der U15/U17/U19 für die Saison 2014/2015. Mit dabei waren vom TSV Freystadt in der U19 Stefan Waffler , Julia Kunkel und Hannes Gerberich und in der U17 Vanessa Seele, Annabella Jäger; Tim Fischer und Anna Blomeyer. Julia, Tim, Vanessa und Annabella kamen dabei mit Bronzemedaillen aus Gera zurück.
Am nächsten dran am Einzug ins Finale waren dabei Annabella und Vanessa im Mädchendoppel.

- mehr >>

 


Bay. Mannschaftsmeisterschaften 2015 der Schüler und Jugend

Unsere Jugendmannschaft holte souverän den Titel und unsere Schülermannschaft wurde sechster. Unser Meisterteam: Julia Kunkel, Annabella Jäger, Anna Blohmeyer, Hannes Gerberich, Stefan Waffler, Tim Fischer, Mathias Dürmeier und FairPlayer Bennett Elstermann! Detailierter Bericht folgt ...
 - Video auf bsTV » »


Deutsche Meisterschaft in Bielefeld

Absolutes Highlight im Badmintonkalender auf nationaler Ebene sind die Deutschen Meisterschaften. Über 4.000 Zuschauer waren nach Bielefeld in die Seidensticker Halle gekommen. Mit im Feld der besten deutschen Spieler waren Johannes Pistorius und Hannes Gerberich.
Auch wenn die große Überraschung ausblieb, überzeugten die Freystädter. Johannes Pistorius erreichte das Viertelfinale im Herrendoppel

 - mehr » »


2. BL: Zwei Niederlagen gegen die Teams aus ...

... Saarbrücken und Kaiserslautern. Unser Team stand in seinen Auswärtsspielen vor schweren Aufgaben. Als Außenseiter kassierte der TSV gegen die Saarländer eine 1:7 Niederlage und auch gegen die Pfälzer verlor man mit 2:6. In der Tabelle rutschten der TSV vom 3. auf den 5. Platz und hat nur noch 3 Punkte Vorsprung auf einen möglichen Abstiegsplatz.

 - mehr » »


Gelungenes Comeback von Julia Kunkel

Südostdeutsche Meisterin der Jugend ! Die südostdeutschen Meisterschaften der Aktiven in Reutlingen und der Jugend fanden in Regensburg statt. Nach 4-monatiger Verletzungspause überzeugte Julia mit dem Titelgewinn im Einzel & Doppel U19. Weitere Medaillen gewannen Florian Waffler (O19), Hannes Gerberich, Stefan Waffler (U19), Annabella Jäger, Vanessa Seele & Anna Blomeyer (U17).

 - mehr » »


Johannes zum Sportler des Jahres in Ostbayern wählen

Die Mittelbayerische Zeitung kürt zusammen mit TVA und Charivari den Sportler der Region Ostbayern. In der Kategorie Jugend ist Johannes nominiert!

 - mehr » »


Weitere Berichte » »